› www.mykopp.de


Markus' ganz private Homepage

=> Startseite <=

 
     

  Steckbrief  
     

  Meine Autos  
     

  Cabriotouren  
     

  Modellbau  
     

  Fotografie  
     

  Urlaubsbilder  
     

  Bergwandern  
     

  Impressum  
   Impressum  
 Haftungsausschluss
 Disclaimer
 Datenschutz
     

  Datenschutz      
 


Datenschutz

Datenschutzerklärung

Dem Betreiber dieser Webseite sind deine persönlichen Daten ziemlich egal, aus diesem Grund werden von dieser Webseite auch keine Daten über Besucher der Webseite gespeichert. Da man als Betreiber einer Webseite zur Datenschutzerklärung gesetzlich verpflichtet ist, erkläre ich hier wie ich mit Daten der Besucher dieser Webseite umgehe.

Webserver Access Log

Der Webserver kann ein Protokoll über sämtliche Zugriffe erstellen, das die Uhrzeit des Zugriffes, die IP Adresse des Besuchers und die aufgerufene URL enthält. Dazu werden diese Daten bei jedem Zugriff in eine Textdatei geschrieben die dann später ausgewertet werden kann. Man muss diese Logfiles also anschauen, da sie sonst irgendwie sinnlos sind und irgendwann auch löschen, damit die Festplatte nicht voll läuft. Dazu bin ich allerdings viel zu faul, aus diesem Grund speichert nur mein Provider das Access Log.

Cookies

Cookies sind kleine Textdateien oder Datenbanken die auf deinem Computer vom Browser angelegt werden können, um Daten von besuchten Webseiten zu speichern. Da Speicherplatz nicht mehr all zu teuer ist und ich noch genug davon habe bin ich auf deinen Speicherplatz nicht angewiesen und speichere meine Daten lieber bei mir. Diese Webseite verwendet keine Cookies, da es keinen Grund gibt Textdateien auf fremden Computern abzulegen.
Stattdessen wird JavaScript verwendet. JavaScript ist Programmcode der ungefragt von Webseiten geladen und auf deinem Computer ausgeführt wird. Dort kann er dann Dinge tun die mir auf meinem Weg zur Weltherrschaft helfen oder einfach nur das DOM manipulieren. Da es kein Gesetz gibt das mich zur Auskunft über mein JavaScript verpflichtet erzähle ich dir auch nicht was mein JavaScript auf deinem Computer macht.

Kommentar Funktion

Auf meiner Website gibt es keinerlei Kommentarfunktion. Falls du gerne Daten in ein Formular eingibst aber nicht möchtest, dass sie gespeichert werden, kannst du das hier tun:

Einsatz von Social Plugins

Social Media Plugins sind kleine Scripte die von Social Media Plattformen bereit gestellt werden, um sie in Webseiten einzubinden. Dabei werden beim Aufruf der Webseite Dateien von weiteren Servern geladen, die wiederum ihre Zugriffe protokollieren können. Da Webserver, die nicht von mir betreut werden, nur selten meinen Qualitätsansprüchen entsprechen, werden auf dieser Webseite keine Ressourcen von fremden Servern eingebunden.

Geheimdienste und sonstige Unternehmen

Spätestens seit den Snowden Enthüllungen ist bekannt, dass es private Unternehmen gibt, die im Auftrag verschiedener staatlicher Geheimdienste in großem Umfang die Nutzung des Internets überwachen. In wie weit mein Server oder die Router, die beim Zugriff auf meinen Server genutzt werden, überwacht werden und somit persönliche Daten von dir gespeichert werden, kann ich nicht sagen. Nähere Auskünfte sollten die jeweiligen Regierungen der Geheimdienste geben.
In einigen Fällen ist es vorgekommen, dass Ermittlungsbehörden Webseitenbetreiber zur Herausgabe von Benutzerdaten gezwungen haben und den Betreibern verboten haben, darüber zu berichten.
Mich hat bis jetzt noch niemand zur Herausgabe von Benutzerdaten gezwungen, sollte dieser Satz hier einmal verschwinden, könnte sich das geändert haben.

Sicherheit von Daten

Mein Server steht in einem ISO 27001 zertifizierten Rechenzentrum mit Zugangskontrolle. Es besteht die Möglichkeit, dass jemand meinen Server hackt und so personenbezogene Daten entwendet. Um das zu verhindern wird möglichst aktuelle Software eingesetzt und so viel wie möglich verschlüsselt, aber trotzdem lässt sich ein Hack des Servers nicht ausschließen, wer das Gegenteil behauptet lügt oder versteht nicht viel von Computern. Sollte der Server von schlechten Hackern übernommen werden, merke ich das wahrscheinlich und kann betroffene Benutzer informieren, wenn die Hacker allerdings ihr Handwerk verstehen, bekomme ich von einem Hack nichts mit und kann dich auch nicht informieren.

Widerspruch

Da beim Besuch meiner Webseite keine Daten über die Besucher gespeichert werden, ich aber verpflichtet bin eine Möglichkeit zum Widerspruch anzubieten, kannst du, falls du dem nicht Speichern deiner Daten widersprechen möchtest, gerne eine E-Mail mit beliebigen persönlichen Daten über dich schicken, die ich dann bis zum nächsten Festplattencrash für dich speichere.


Letzte Änderung: 13.08.2018

 
     


Design by Webmaster-Elite.de
Copyright 2009-2019 by Markus Kopp