› www.mykopp.de


Markus' ganz private Homepage

=> Startseite <=

 
     

  Steckbrief  
     

  Meine Autos  
     

  Cabriotouren  
     

  Modellbau  
   RC-Modellbau  
 Bauberichte
   Plastikmodellbau  
   Bildergalerie  
   Modellbaulinks  
     

  Fotografie  
     

  Urlaubsbilder  
     

  Impressum  
     

  Modellbau      
 


Modellbau

Hier findest du eine Übersicht über meine Modelle. Ich beschäftige mich im RC-Bereich hauptsächlich mit Schiffsmodellbau. Inzwischen bin ich auch zweimal zum Automodellbau abgeschwenkt. Im Bereich Plastikmodellbau habe ich einige Modelle erstellt, einen Teil davon findest du auf dieser Website. Außerdem gibt es hier eine Bildergalerie mit Fotos meiner RC-Modelle, einen Baufortschrittsbericht über mein aktuelles Projekt 'Seenotrettungskreuzer Berlin' sowie eine Sammlung von URLs aus dem Modellbaubereich.


Inhalt im Modellbauteil:

[RC-Modellbau] [Bauberichte] [Plastikmodellbau] [Bildergalerie] [Modellbaulinks]

[Baufortschrittsbericht SRK Berlin]


gucker.gif (23 KB)

Was gibt es aktuelles in meiner Modellbauwerkstatt?

Schaun wir mal:

Space Shuttle: Als kleinere Winterarbeit hatte ich mir den Plastikbausatz des Space Shuttle von Revell gekauft. Leider war der Bausatz länger nicht lieferbar und kam jetzt erst zum Frühling an. Damit wird sich der Bau etwas länger hin ziehen. Angefangen hab ich schon.

Monster: Leider hatte ich bei der letzten Testfahrt noch etwas Wasser im Boot. Die Wellen konnte ich ausschließen. Daher habe ich die Ruderanlage nochmal komplett ausgebaut, neu verklebt, gefettet und zusätzlich mit O-Ringen abgedichtet. Jetzt fehlt mal wieder eine Testfahrt.
Außerdem habe ich noch eine Bootsbesatzung mit Mädels im Evaskostüm angeheuert.

Wiesel: Aktuell sind das Deckshaus mit Mast, Radompodest und Radom fertig. Weitere Decksausrüstungsteile habe ich erstellt, sie warten auf die Lackierung. An kleineren Detaillierungen des oberen Steuerstands arbeite ich gerade. Das Radar wird momentan drehbar gestaltet. Das Beiboot habe ich zusammengeklebt und gespachtelt, es wartet auf die lästigen Schleifarbeiten. Danach sind die Torpedorohre dran.

Malibu: Derzeit zerlegt nach einem Wassereinbruch. Ich habe einen defekten Gummibalg ausgetauscht und eine weitere Probefahrt durchgeführt. Bei langsamer bis mittlerer Fahrt kam kein Wasser ins Boot, daher gehe ich davon aus, dass jetzt alles dicht ist. Ich hatte für die Testfahrt das Boot nur mit einer Plastikfolie provisorisch abgeklebt. Dadurch kam durch Full-Speed aber viel Wasser rein. Zur Sicherheit habe ich das Boot nochmal einige Stunden in der Badewanne auf Dichtheit getestet und festgestellt, dass an einem Schlachanschluss der Wasserkühlung noch etwas Wasser ins Boot kam. Den Schlauchanschluss habe ich daher nun verklebt und nicht nur gesteckt. Ein weiterer Badewannentest offenbarte nochmal einige Tropfen Wasser im Rumpf, und zwar nur steuerbords neben dem Jet-Tunnel. Hier werde ich nochmal alle Verklebungen nachkleben. Außerdem schaltete der Regler beim Fahrtest bei Full-Speed nach ein paar Sekunden ab. Ich habe das nochmal im Trockentest durchgespielt, da passiert das nicht. Ich habe sicherheitshalber den Regler nochmal neu programmiert.

Tiefladeauflieger: Dieser ist nahezu fertig. Ein paar Kleinigkeiten wie z.B. die Lichter und die Zierverschraubungen rechts fehlen noch.

Seenotrettungskreuzer 'Berlin': Baupause. Aktueller Stand des Bauberichts: Baustufe 12.


Was hab ich in nächster Zeit vor?

- Bau des Space Shuttle

- Vierter Test der "Monster" am See

- Malibu nochmal verkleben und weitere Tests machen

- Erneuerung der Akkus beim U-Boot "Deep Dive V1" und Umbau auf bewegliche Tiefenruder hinten.

- Weiterbau an der "Wiesel"

- Reparatur meiner Ente


Letzte Änderung: 02.04.2018

 
     


Design by Webmaster-Elite.de
Copyright 2009-2018 by Markus Kopp