Urlaubsbilder

Hamburg 2004 

Teil 3

Besichtigung des ehemaligen russischen U-Boots U-434

Bootsklasse: Tango-Klasse
Baujahr: 1976
Länge: 90,16 m
Breite: 8,72 m
Gesamthöhe: 14,72 m
Tiefgang: 6,6 m
Max. Tauchtiefe: 400 m
Zerstörungstiefe: 600 m
Antrieb: 3 x 5200 PS Dieselmaschine, 3 x 5400 PS E-Maschine, 1 x Schleichmaschine
Geschwindigkeit: aufgetaucht 13 kn, getaucht 16 kn
Torpedos: 24 Stück
Torpedorohre: 6 Stück
Besatzung: 84 Marinesoldaten
Umbau zum Museum: 2002
Website: www.u-434.de


Der Mittschiffsbereich


Der Turm


Das U-Boot im Ganzen


Die vorderen Tiefenruder


Der Turm mit einem Torpedo davor


Blick in die Röhre


Hier lagen die Torpedos


Notausstieg


Hier ist mal ein bischen mehr Platz


Der Aufstieg zum Turm


Herr Kaleu


Die Zentrale


Unheimlich eng in der Röhre


Die Unteroffiziersmesse


Die Kombüse


Kontrollen


Blick durch ein Schott


Schlafgelegenheit

<<< Zurück zu Teil 2

Letzte Änderung: 25.11.2006